Donnerstag, 11. April 2013

Tildas Sommerliv im Atelier

Das Kleid und die Jacke aus Tildas Sommerliv
kann man auch super für den Atelier Engel verwenden.
Einfach alles ein bisschen verlängert
und schon erstrahlt die Dame in neuem Gewand.
 


 
Habe im Moment einen kleinen Durchhänger was das Nähen angeht,
bin einfach mal faul und lese viel...
 
Liebe Grüße
 
Angelika
 

Kommentare:

  1. Hallo Angelika,
    da gehts dir ja wie mir, ich hab seit über einer Woche die Nähmaschine nicht mehr angefaßt..
    Das mit der Jacke ist eine gute Idee!
    Lg Manu

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Tildadame hast du genäht. Ich hab mehr wie Durchhänger, hier geht nix mehr mit nähen. Blöder Rücken! Dafür ist die Sticki wieder heil, vielleicht sollte ich die mal srbeiten lassen....
    Liebe Grüsse
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angelika,
    ach sie ist wunderschön. Das ist das gute an Tilda Puppen. Die möglichkeiten sind unendlich. Ich habe auch gerade 2 neue gepostet.
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  4. Lesen ist doch auch gut.
    Ich bin auch seltener am Maschinchen....
    Deine Puppe ist schnuckelig geworden. Das Mäntelchen hätte ich auch gern ;)
    Lieben Gruß, vany

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angelika,

    der Engel sieht wunderschön aus, möchte demnächst auch mal wieder einen Tilda Engel nähen, das letzte mal ist schon ein Weilchen her *zwinker*

    Nähfaul bin ich auch öfters mal, das braucht man auch mal. Einfach mal was anderes tun, so muss es sein.

    Zuckersüße Grüße,
    Ilona

    AntwortenLöschen