Mittwoch, 14. November 2012

Handyhüllen aus Wollfilz

Hallo Ihr Lieben,
ich bin ganz fleißig,
kann euch aber nix zeigen,
sonst ist die Wichtelüberraschung hin...
 
Ich habe mir wieder neuen Wollfilz gekauft
und wollte ursprünglich Buchhüllen nähen.
Der Wollfilz ist aber so dick und weich,
das er sich bestens für Handyhüllen eignet..
 
Hier seht ihr die Ersten !
Unten im Bild mit meinen selbst entworfenen Stickmotiven.
Keine Großen
- zugegeben - 
aber für mehr reicht die Zeit
und mein bisheriges Können noch nicht :o)
 
 
 
In der Schule trainieren die Kinder weiter für den Fahrradführerschein
und so sind meine Vormittage auch noch bestens ausgefüllt.
Schön das das Wetter mitspielt.
 
Ich wünsch euch was :o)
LG Angelika
 

Kommentare:

  1. Hallo Angelika,
    nun bin ich aber neugierig, bitte mache dann ein Foddo, bevor du den Wichtel abschickst.
    Die Handyhüllen sehen alle total süß aus.
    Wir haben immer im Mai Fahrradprüfung, da war es schon schwierig, wegen dem Wetter, aber jetzt, da habt ihr ja echt Glück.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  2. Sehen toll aus!!
    Ich wollte auch Wollfilz holen für meinen Ebook-Reader habe aber leider nichts passendes gefunden.
    Wo hast Du denn bestellt?

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wow Angelika, die sehen super aus, mein Favorit ist die oben links mit dem Reh. Ist das auch eine Stickdatei?
    Deine Stickis sehen doch schon super aus, das ist nicht so leicht, also ich find die schon mal gut. Weiter so!
    Herzliche Grüsse
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Handyhüllen!
    Tolle Idee und somit hast du auch schon schöne Weihnachtsgeschenke.
    Die Stickereien sehen klasse aus.
    Schönen Sonntag!
    Lg Rosaline

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Arbeit hast Du da geleistet.
    Mir gefällt auch die mit dem Bambi oben links am besten.
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen